Börse für Gebrauchtmaschinen

➤ Aktuelle Angebote➤ Registrieren ➤ Login

     
 

Language

Kontaktbutton

Mit unseren Roboterzellen setzen wir Projekte, von einfachen Bestückungsapplikationen bis hin zu komplexen Palettieraufgaben, um. Auch eine automatische Lagenbildgenerierung ist möglich. Ein herausragender Vorteil ist der kleine Platzbedarf und die präzise Arbeitsweise unserer Roboterzelle. Durch die geringen Anschaffungskosten können Sie bereits bei kleinen Handlingsaufgaben mit mehr Produktivität und Kostenersparnissen rechnen.

 Unsere Roboterzellen finden Anwendung in den Bereichen:

  • Palettieren
  • Entpalettieren
  • Kommissionieren
  • Ein- oder Auspacken
  • Gruppieren





 
  • Schweißen / Nieten / Kleben
  • Biegen
  • Vermessen / Kontrollieren
  • Bestücken von Produktionsmaschinen
  • Gießen





roboterzelle 01

 

roboterzelle 03

3D-Anlagenplanung:

Es werden von zwei Verpackungsanlagen Kartons palettiert oder Trays in Displays gepackt. Das Handling der Zwischenlagen, sowie der Paletten erfolgt ebenfalls durch den Roboter.

 

3D-Anlagenplanung:

Es werden von drei Verpackungsanlagen Vollkartons palettiert. Das Handling der Zwischenlagen, sowie der Paletten, erfolgt ebenfalls durch den Roboter.

     

 roboterzelle 02

 

roboterzelle 04

Layoutplanung:

Palettierzelle mit nur ca. 9m² Platzbedarf.

Die genaue Anlagenplanung erfolgt nach den tatsächlichen örtlichen Gegebenheiten.

 

3D-Anlagenplanung:

Unsere 3D Anlagenplanung wird in das Simulationsprogramm eingespielt.Somit können alle Bewegungen des Roboters in Echtzeit und positionsgenau simuliert werden.
Das Programm aus der Simulation wird letztendlich in der Applikation verwendet.

     

roboterzelle 05

 

roboterzelle 06

Anwendungsbeispiel:

3D-Roboterzelle für die Simulation.

Anwendungsbeispiel:

Palettieren von Weinkartons.

     

roboterzelle 07

 

roboterzelle 08

Anwendungsbeispiel:

Be- und Entladen von Mehrweg-Gallonen-Wasserflaschen.

Anwendungsbeispiel:

Palettieren von Vollkartons.

     

roboterzelle 11

 

roboterzelle 10

Anwendungsbeispiel:

Palettieren von Vollkarton aus drei Verpackungsanlagen.

 

Anwendungsbeispiel:

Palettieren von Vollkarton aus drei Verpackungsanlagen.

     
Müsli Palettierung von zwei Linien mit Palettenhandling   Profipack Eimerpalettierung mit Zwischenlagen

Anwendungsbeispiel:

Es werden von zwei Verpackungsanlagen Kartons palettiert, oder Trays in Displays gepackt. Das Handling der Zwischenlagen, sowie der Paletten, erfolgt ebenfalls durch den Roboter.

Anwendungsbeispiel:

Palettierung von Eimer

Die Eimer werden vor der Greiferaufnahme mit einer Eimerausrichtung ausgerichdet, damit die Tragegriffe immer in die gleiche Richtung stehen. Anschließend werden diese  mit Zwischenlagen palettiert

 

 

 

   


 

 

 
Joomla-Support by Bergwerk - Die Joomla Experten in Tirol
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen